9. April 2020

Allgemeines

Keine Reichweite dem Corona!

Könnt ihr es auch nicht mehr lesen/hören/sehen oder klickt ihr wissbegierig auf jeden Artikel zum Thema? Verfolgt ihr jeden Live-Stream von Pressekonferenzen, sucht nach den Trend-Hashtags des Tages oder nutzt ihr die digitalen Medien eher um Kontakt zu euren Liebsten via Zoom und Co. zu halten?
Schlachten die (digitalen) Medien das Thema aus und überfordern uns damit?

Gedanken zum Corona-Virus im digitalen Zeitalter.

> Weiter
20. März 2020

Wir

Homeoffice – wenn aus Benefit Notwendigkeit wird

„Die Mitarbeiter sind ja nicht weg. Sie sind nur woanders.“

Das kennt man in der Formulierung vielleicht nur vom Geld, trifft allerdings erstaunlich präzise auch auf Themen wie New Work und konkret Homeoffice zu. Die Fragestellung bzw. Vermutung dahinter ist nämlich dieselbe: „Wenn die Leute nicht im Büro sitzen … existieren sie dann nicht mehr?! 😱 *kreisch*“

> Weiter
18. Februar 2020

Wunderbar(e)

Content Marketing – Zauber des Heiratsantrags

„Hi, wir kennen uns nicht, aber wollen wir heiraten? Nein? Ok. Ich frag morgen wieder. Und übermorgen. Ach, weißt du was? Ich frag einfach so lange, bis du ‚Ja‘ sagst.“

Protagonisten ab, Vorhang runter … aber niemand im Publikum lacht.

> Weiter
31. Januar 2020

Wunderbar(e)

Digitale Trends 2020 – Prognosen fürs neue Jahrzehnt

Bild: pixabay

Als Mitarbeiterin einer Online Agentur ist es natürlich nicht nur wichtig die aktuellen Trends zu kennen, sondern noch besser, diese im Voraus zu erahnen. Hier nun also meine Top 4 Trends für das Jahr 2020 inklusive Prognosen zu deren Wachstum. Alle Angaben ohne Gewähr – aber ich würde auf mich hören.

> Weiter
13. September 2019

Wunderbar(e)

Werbung & KI – ein Blick in die Zukunft

Bild: pixabay

Die Welt schaut im Moment, so scheint es, lieber in die Vergangenheit anstelle der Zukunft: Die Liebe zu Retro-Produkten und Filmen und Serien über alte Geschichten ist allgegenwärtig. Man sehnt sich nach der eigenen Kindheit oder Jugend in die 80er und 90er zurück. Die jüngste Generation Z (nach den Millennials) soll sogar die pessimistischste Generation der letzten Jahrzehnte sein. Die Wenigsten wagen derzeit neue positive Zukunftsmodelle oder erstellen kreative Modelle, wie es in 50 oder 100 Jahren einmal werden könnte. Früher hat man von fliegenden Autos und Hologrammen geträumt, heute sieht die Zukunft mit Umweltkatastrophen und Co. eher düster aus. Warum eigentlich?

> Weiter
11. Juli 2019

Allgemeines

Twitter 2.0: Erlangt das Netzwerk neuen Aufschwung?

Bild: pixabay

Die sozialen Medien sind wie Modetrends: Sie kommen und gehen. Sie sind neu, will sie jeder haben. Sie sind eingetragen, etablieren sie sich entweder als das neue Lieblingsstück oder sie verstauben langsam und werden ersetzt.

So auch Twitter, sollte man meinen. Denn meine eigene Wahrnehmung täuscht mich nicht; die Nutzerzahlen zeigen, das Netzwerk erlangt neuen Aufschwung. #nice

> Weiter
21. Mai 2019

Projekte

Wunderknäbin goes boot Düsseldorf

Früher kannte ich die boot nur von den Plakaten in Düsseldorf. Ich dachte immer, diese Messe sei sicher nur etwas für ältere, gut betuchte Herren, die gerne in schicken Yachten durch die Welt rauschen. Nichts für mich also. Heute, ein Jahr Social Media Betreuung der weltgrößten Wassersportmesse später, weiß ich, dass die boot jeden bewegen kann, der bereit ist, sich mitreißen zu lassen. Alter, Geschlecht und Geldbeutel spielen da gar nicht mal so eine Rolle.

> Weiter
25. März 2019

Wunderbar(e)

Traut euch, politisch zu sein!

Man kommt heute nicht mehr drum herum, soziale Medien sind politisch. Die „Macht“ und Reichweite von Social Media hat schließlich auch der letzte Politiker für sich entdeckt – damit aber auch die Schattenseiten. Doch wie sieht es andersherum aus? Entdecken auch die Social Media-Giganten die Politik für sich? Oder müssen sie ganz einfach heutzutage politisch sein?

> Weiter