28. Februar 2019

Allgemeines

And the Oscar goes to …

Am 24.02. (25.02. mitteleuropäischer Zeit) wurden in Los Angeles die Oscars verliehen. Und wir machen mit. Also … wir vergeben unsere eigenen Goldmänner – und küren die besten Social Media Beiträge 2018.

Foto: pixabay

> Weiter
11. Januar 2019

Wunderbar(e)

Datenschutz: Hast du etwas zu verbergen?

Airbnb hat keine eigenen Unterkünfte, Uber keine eigenen Fahrzeuge und Amazon startete ursprünglich als elektronisches Buchgeschäft. Was die drei gemeinsam haben? Das Gold unserer Zeit: Daten.

> Weiter
4. Januar 2019

Allgemeines

Wird Alexa 2019 die Weltherrschaft übernehmen?

Hallo kleiner Neustart, hallo große neue Zahl, hallo Zeit der rekordverdächtigen Anmeldungen im Fitnesscenter, hallo 2019! Neues Jahr – neue Online Trends? Was erwartet uns 2019? Auf Facebook sind nur noch unsere Eltern unterwegs und kann sowieso bald die Schotten dicht machen, Online Werbung macht keinen Sinn mehr und bald kommt die DSGVO 2.0?

> Weiter
20. September 2018

Allgemeines

Die Wunderknaben auf der DMEXCO 2018

Am 12. und 13. September fand die DMEXCO statt – die größte Messe rund ums digitale Marketing und wir waren natürlich dabei. Denn mehr als 1.000 Aussteller und über 500 Speaker waren einen Abstecher nach Köln wert.

> Weiter
13. September 2018

Wir

Time to say goodbye – jedenfalls für die halbe Woche

Jetzt neigt meine Zeit bei den Wunderknaben sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Zumindest meine Zeit als Volontärin. Und wenn etwas zu Ende geht, schaut man automatisch etwas wehmütig auf den Anfang…

> Weiter
30. Juli 2018

Wir

Praktikum bei den Wunderknaben

Wir Wunderknaben hatten letzte Woche eine Schülerpraktikantin in der Agentur, die bei uns alten Menschen wieder ein bisschen Wind reingebracht hat. Denn zu unser aller Erstaunen hatte die 17-jährige Isabell keinen Facebook Account. Whaaaaat … na gut … starten wir einfach mit ihren Eindrücken vom richtigen Leben:

> Weiter
6. Juni 2018

Allgemeines

„So reiche sie mir das Salz, Frau Mutter!“ – das Ding mit der richtigen Ansprache

Am Esstisch bei Familie Möller: Die neue Freundin des Sohnes ist zu Besuch und es wird nett gespeist. Was keiner von ihnen ahnt, der Besuch fährt Gedankenkarussell. Denn sie hätte gerne das Salz. Können Sie mir das Salz geben, Frau Möller? Aber sie hatte sich mir ja als Maria vorgestellt… Kannst du mir das Salz geben, Maria? Aber ich kenne sie doch erst seit heute… „Man gebe mir bitte das Salz.“ OH NEIN!

> Weiter
25. April 2018

Wir

Mitarbeiter im Fokus: Zwischen Düssel und Hashtag

Marina stellt sich vor:

Hallo, ich bin die Neue!

> Weiter