shield

|   Ein Blog der Wunderknaben

|   Zur Startseite

26. August 2014

Wir sehen uns auf der dmexco in Köln!

Bildschirmfoto 2014-08-26 um 11.51.14

Die Wunderknaben sind natürlich dabei, wenn die digitale Wirtschaft auf der dmexco 2014 zusammenkommt.

Muss man als Agentur oder Unternehmen auf Messen Präsenz zeigen? Bringen einen solche Veranstaltungen wirklich weiter? In diesem Fall sind die Antworten klar: Die dmexco 2014 in Köln ist ein Pflichttermin für alle, die auf dem neuesten Stand bleiben und gemeinsam die digitale Zukunft vorantreiben möchten.

Die Wunderknaben sind erstmals als Teil der neuen VERTIKOM Gruppe mit eigenem Stand (A-041, Halle 06.1) am Start. Denn schließlich geht es auf der Messe mit klarem Fokus auf Marketing, Media und Technologie auch um die neuesten Trends in Sachen Unternehmenskommunikation. Und da hat die VERTIKOM Gruppe selbst einiges zu bieten:

Vertikales Touchpoint Marketing

Während andere noch über 360° Kommunikation nachdenken, gehen die Agenturen Dialogfeld Sales, piFive, vitamin-e und natürlich die Wunderknaben einen Evolutionsschritt weiter. Sie verleihen dem Marketing, gemäß dem Messe-Motto „Entering new Dimensions“, eine neue Dimension. Mit Vertikalem Touchpoint Marketing. Was das genau bedeutet, wie auch Sie Ihre Kunden in sieben Schritten zum Moment of Truth führen und ihn vielleicht zum Botschafter Ihrer Marke machen, lesen Sie in unserem kostenlosen Whitepaper.

Effektiver Wissensaustausch

Auf der dmexco in Köln werden wir dann in vielen Gesprächen und mit anschaulichen Cases aufzeigen, welche Möglichkeiten das Vertikale Touchpoint Marketing bietet. Das steht ganz im Zeichen der dmexco, schließlich ist die Messe nicht umsonst die Plattform Nr. 1 für effektiven Wissensaustausch und direkte Geschäftsabschlüsse innerhalb der großen Digitalwirtschaft.

Die dmexco lohnt sich

Wir Wunderknaben sagen also: auf zur dmexco! Denn wer nicht erscheint, verpasst was: Im Hot Chair Format stellt sich Digital Prophet David Shing (AOL) den Fragen der 700 Gäste. Exklusive Kaminzimmer-Gespräche mit Brian Cooley (CNET) und Laura Desmond (Starcom MediaVest Group) bieten tolle Atmosphäre und ganz sicher auch neue Erkenntnisse. Und die neuen „Showdowns“ sind intelligente Duelle auf Augenhöhe. Unter anderem debattieren Dawn Airey (Yahoo), John Giuliani (Conversant) und Brian Wong (Kiip) über „The best Way to Advertise“.

Da passt die VERTIKOM Gruppe mit dem Vertikalen Touchpoint Marketing bestens ins Programm. Wir freuen uns jedenfalls auf die dmexco 2014 und einen interessanten Austausch. Vielleicht ja auch mit Ihnen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *