shield

|   Ein Blog der Wunderknaben

|   Zur Startseite

1. Juni 2011

Lady Gaga wirbt für Google Chrome!

Sie hat es wieder einmal geschafft. Mit einem Aufruf auf ihrer Website, in dem sie ihre Fans dazu aufforderte ihren aktuellen Song „Edge of Glory“ nachzusingen und zu tanzen, schaffte es Lady Gaga einen sehr erfolgreichen Viral zu erzeugen. Ihre Fans folgten dem Aufruf und luden mehrere Hundert Videos in YouTube hoch. Aus einzelnen Sequenzen der Uploads und weiteren Videosequenzen der New Yorker Künstlerin entstand ein Video, mit der Message „The Web is what you make of it“. Damit wirbt Gaga für den Browser Google Chrome. Dieser Viral wurde bereits jetzt über eine Millionen mal angeklickt.

 

Quelle: http://www.viralblog.com

 

 

1 Kommentar

  1. 2. August 2014

    Mad

    … und in Indonesien ist ihr jetzt ein Auftritt untersagt worden – die Gründe sind nicht ohne. http://diemeinungen.de/index.php/promis/686-lady-gaga-zu-sexy-oder-doch-zu-satanisch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *