28 Feb 2019

And the Oscar goes to …

Beitrag von: Leonie Brand & Tamara Karvang

Am 24.02. (25.02. mitteleuropäischer Zeit) wurden in Los Angeles zum 91. Mal die Oscars verliehen. Und wir machen mit. Also… wir vergeben unsere eigenen Goldmänner – und küren die besten Social Media Beiträge 2018.

Und der Oscar in der Kategorie beste Hauptdarstellerin geht an …

Wer jetzt denkt: „Ach, ganz klar – Kylie Jenner!“, dem müssen wir sagen: Leider nein. Im Mittelpunkt stand für uns ganz klar eine andere „Dame“ dieses Jahr. Sie hat nämlich einige Kriterien erfüllt, die eine erfolgreiche Social Media Hauptdarstellerin eindeutig haben muss:

  1. Es gab wohl keine Kaffeeküche, in der sie nicht thematisiert wurde.
  2. Sie war irgendwie ganz schön nervig…
  3. Egal, wo man im Web hinsah: Sie war da!
  4. SOGAR OFFLINE!
Herzlichen Glückwunsch liebe DSGVO!

 

Und der Oscar in der Kategorie bester Hauptdarsteller geht an …

Einen Herren, der seine Rolle in einem deutschen Polit-Drama, das einige spannende Wendungen hatte, so überzeugend gespielt hat, dass er unseren Preis einfach verdient hat!

  1. Er überzeugte nicht nur in einer überspitzten Darstellung seiner Rolle…
  2. … sondern war seiner Zeit auch noch eindeutig voraus!
  3. Und schreckte vor Konfrontationen nicht zurück.
Wir gratulieren, lieber Horst Seehofer!

 

Und der Oscar in der Kategorie bestes Drehbuch geht an …

Einen Akademiker der Backindustrie, der sich dieses Jahr bei Twitter absolut nichts sagen ließ. Da auch wir immer wieder mit besonders freundlichen und positiven Rückmeldungen seitens der Fans konfrontiert werden, verleihen wir diesen Preis aus tiefstem Community-Manager-Herzen nicht nur aus folgenden Gründen:

  1. Er reagiert besonnen und ruhig auf diese derbe Beleidigung.
  2. Die Antwort liegt nicht auf der Hand, weil man ja immer eher „nett“ reagieren soll …
  3. … Und weil die Marke den Kommentator einfach einmal beleidigt.
Dr. Oetker-Tweet

 

Und der Oscar in der Kategorie beste Nebendarstellerin geht an …

Unsere liebste Trash-Tv-Mama wurde von diesem Kaufhaus hier auf ganz besondere Weise gewürdigt. Dass sie bisher keinen Oscar gewonnen hat, können wir nicht verstehen … wollen wir auch nüscht.

Dieser Beitrag ist einfach Sensa… Sänsito… Sensationäää… einfach toll, weil:

  1. Jeder sofort versteht, was gemeint ist.
  2. Erdbeerkäse als gängiger Begriff ENDLICH etabliert wird.
  3. Nadine halt einfach super ist, es ist ein reiner Fanpreis …
Danke für die lustigen Stunden, Nadine!

 
Auch wenn die Oscars dieses Jahr völlig ohne Moderator vonstatten ging, war die Verleihung doch für uns auch wieder sehr emotional … besonders, was unsere Gefühle anging natürlich. Wir gratulieren allen Preisträgern und Preisträgerinnen zu ihren tollen Leistungen dieses Jahr – auf weitere lustige und kreative 12 Monate. Vielleicht wieder mit Moderator.

Geschrieben von Leonie Brand.
Hat als Werkstudentin im Content sonst nichts zu tun.
Reißt in 10 Jahren die Weltherrschaft an sich.
Hat seit 1992 definitiv einen an der Waffel.
Singt zu oft „Griechischer Wein“.
&
Geschrieben von Tamara Karvang.
War in der Grundschule gut in Lesen & Schreiben & ist deshalb jetzt in der Online Redaktion.
Verfügt über die diktatorische Herrschaft dieses Blogs.
1990 in deutsch-schwedischer Koalition gegründet.
Kichert zu 90 % des Tages.

Kontakt
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.